JAKEM AG: Kapazität und Leistungsfähigkeit

Die Firma JAKEM AG verfügt über:

  • Technische Kompetenz
  • Eigene Fertigung und Montage mit ca. 6'500 bis 7'500 Tonnen Kapazität pro Jahr
  • Realisation von Spezialkonstruktionen mit anspruchsvoller Geometrie
  • Herstellerqualifikation H1 nach SIA 263/1 (vormals S1 Ausweis)
  • Grosser Eignungsnachweis nach DIN 18800 Teil 7

Unternehmung

Die JAKEM AG ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Münchwilen (Fricktal) Kanton Aargau/ Schweiz. Die JAKEM AG gehört zu den fünf wichtigsten Stahlbau Unternehmen der Schweiz
Auf dem Markt etabliert seit 1951
Exportaufträge in diverse Länder
Eigene Planungsabteilung, Fabrikation, Oberflächenschutz und Montage

Umsatz

Jährlicher Umsatz im Stahlbau 26 - 30 Mio CHF
Anzahl Mitarbeiter: 80 - 90
Seit 1998 Export von anspruchsvollen Konstruktionen nach England (London)

Kernkompetenzen

Spezialisierung in Schweisskonstruktionen; industrielle Fertigungskompetenz
Geschossbau, Grossbauten, Industriebau, Gewerbebau und Hallenbau, Stahl/Glas Konstruktionen
Erfahrene Montageequipen mit teilweise eigenen Hebemitteln wie Hebebühnen und Raupenkran

EDV

3D interaktives CAD System X-Steel (5 Stationen) auf der Basis von Windows XP
NC-Schnittstelle, Direktverbindung mit Produktionsmaschinen
Statikprogramme und MS-Office Professional Applikationen

Projektleitung und Bauleitung

Projektleitung durch eine und die gleiche Person gewährleistet 
Neun eigene Ingenieure stehen als Statiker und/oder Projektleiter permanent zur Verfügung